Familie Kraul, Aron und der Mobilstall PROFI

Wir bekommen viele Anfragen. Über unsere Webseite, das Telefon oder via Email. Und manchmal sind solche Anfragen sehr besonders. So war es mit Familie Kraul aus Lübeck. Mitte 2018 wurden wir von Sophie und Jonathan kontaktiert, da sie planten den „Unteren Berghof“ im Schwarzwald zu übernehmen und diesen in biologisch-dynamischer Wirtschaftsweise zu bewirtschaften. Das heißt der gesamte Betrieb funktioniert als Kreislauf, in den Boden, Pflanzen, Tiere und Menschen mit eingebunden sind und so wenig externe Ressourcen wie nur möglich zugeführt werden. Hört sich spannend an, dachten wir!

Teil des Planes war es, einen mobilen Hühnerstall anzuschaffen und somit den Betriebszweig Legehennenhaltung auf dem Hof zu etablieren. Letztlich entschied sich Familie Kraul für unseren Mobilstall PROFI, in dem seit September 2019 ca. 1950 Hennen und 50 Hähne gemäß den Demeter-Richtlinien gehalten werden. Demeter schreibt unter anderem vor, dass mindestens 50% des Futters vom eigenen Betrieb oder Betriebskooperation stammen muss. Die beiden haben sich jedoch zum Ziel gesetzt, dass es 75% sind.

Damit alles seine Ordnung hat, bewacht Herdenschutzhund Aron den Mobilstall. Im Stall selbst sorgt der Stallcomputer TOUCH für den geregelten Betrieb. Auch die Hühner fühlen sich wohl und danken mit zahlreichen Eiern.

Mehr Infos über die extrem sympathische Familie Kraul, den Unteren Berghof und den Aufbau des Mobilstalles sind hier zu finden: https://www.unterer-berghof.de/startseite/mobilstall/

Auch ein Video vom Unteren Berghof gibt es:

Menü